Jede/Jeder, der das 18. Lebensjahr vollendet hat

… benötigt für den Fall, dass sie / er ihre /seine Angelegenheit vorübergehend nicht regeln kann, eine allgemeine Vollmacht und Vorsorgevollmacht. Unsere Mitarbeiter beraten Sie gern.

Bitte vereinbaren Sie telefonisch oder per E-Mail einen Termin für eine Beratung.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.